Decoded

Decoded
The Science Behind Why We Buy

Phil Barden

Marketing-Fachbuch (Englisch), 252 Seiten

Warum kennt jeder Coca Cola? Woran denken wir bei Apple? Wofür steht Volvo und was macht Audi anders? Warum sind einige Marken extrem erfolgreich und warum funktioniert derselbe Ansatz bei anderen Marken nicht?

Die Psychologie hinter Kaufentscheidungen versucht Phil Barden in seinem Buch zu entschlüsseln:  Tief in den Hirnwindungen des gemeinen Konsumenten wühlend begibt sich Barden auf die Suche nach plausiblen Antworten und Erklärungen warum wir kaufen, was wir kaufen. Wenn uns dieses Buch eine Sache beibringen will, dann die: Der Mensch ist eigentlich relativ simpel gestrickt. Mit jedem Kauf soll ein bestimmtes Ziel erreicht werden. Jene Marke, welche dieses Ziel am besten und am glaubwürdigsten adressiert, wird gewählt. Der Mensch wird vom sogenannten Autopiloten gesteuert – das bedeutet, ein Großteil aller Entscheidungen wird auf einem unbewussten Level im Gehirn getroffen.
Die Herausforderung? Gezielt mit Marketingaktivitäten den Autopiloten zu beeinflussen und in Kauflaune zu versetzen – und das bei unzähligen Individuen, die alle unterschiedlich ticken.

Spannende Sache, diese konsumorientierte Spezies Mensch. Wer in Bezug auf Marketing und Werbepsychologie gerne einen Blick über den Tellerrand riskieren möchte, ist mit diesem Buch gut beraten. Für alle vom Fach: Einiges werdet ihr schon gehört und gelesen haben, dennoch gibt „Decoded“ nochmal einen guten Überblick, worauf es bei erfolgreichem Marketing und beim Verstehen der Zielgruppe ankommt.